Shisha oder Schischa – was ist denn jetzt richtig?

Für die orientalische Wasserpfeife gibt es unglaublich viele Schreibweisen und bei genaurem Betrachten werden es  mehr und mehr…

Im deutschen Sprachraum ist Shisha die eindeutig am weitesten verbreitete Schreibweise für die orientalische Wasserpfeife. Da Shisha aber „Schischa“ ausgesprochen wird, ist auch diese Schreibweise im deutschen Sprachraum nicht ungewöhnlich und laut Duden auch nicht falsch.

Sowohl Shisha als auch Schischa sind demzufolge korrekt!

Die vom Duden  empfohlene Schreibweise ist allerdings Shisha.

Du wirst aber überrascht sein, welche Schreibweisen es ausserdem für die Shisha gibt – je nachdem in welchem Land die orientalische Wasserpfeife Ihren Namen erhalten hat:

  • Shisha
  • Schischa
  • Sheesha
  • Nargile
  • Huka
  • Hookah
  • Ghalyun

sind je nach Region durchaus korrekte Schreibweisen für ein und dieselbe Sache: die Wasserpfeife. Am Ende ist es ja auch egal, wie das Ding genau heisst, solange du mir jetzt endlich mal den Schlauch reichst. 😉

Bildquelle:
Liquid Crystol – Attribution-NonCommercial-ShareAlike 2.0 Generic (CC BY-NC-SA 2.0)

Für die orientalische Wasserpfeife gibt es unglaublich viele Schreibweisen und bei genaurem Betrachten werden es  mehr und mehr…

Im deutschen Sprachraum ist Shisha die eindeutig am weitesten verbreitete Schreibweise für die orientalische Wasserpfeife. Da Shisha aber „Schischa“ ausgesprochen wird, ist auch diese Schreibweise im deutschen Sprachraum nicht ungewöhnlich und laut Duden auch nicht falsch.

Sowohl Shisha als auch Schischa sind demzufolge korrekt!

Die vom Duden  empfohlene Schreibweise ist allerdings Shisha.

Du wirst aber überrascht sein, welche Schreibweisen es ausserdem für die Shisha gibt – je nachdem in welchem Land die orientalische Wasserpfeife Ihren Namen erhalten hat:

  • Shisha
  • Schischa
  • Sheesha
  • Nargile
  • Huka
  • Hookah
  • Ghalyun

sind je nach Region durchaus korrekte Schreibweisen für ein und dieselbe Sache: die Wasserpfeife. Am Ende ist es ja auch egal, wie das Ding genau heisst, solange du mir jetzt endlich mal den Schlauch reichst. 😉

Bildquelle:
Liquid Crystol – Attribution-NonCommercial-ShareAlike 2.0 Generic (CC BY-NC-SA 2.0)

Related posts

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.